Bombas de calor de las aguas subterráneas

Bomba de calor de alta temperatura WP Max-HiQ C: la sala de calderas completa

La solución "todo en uno" para la calefacción de edificios, incluido el deposito de agua y la preparación de agua caliente sanitaria

El sistema completo de calefacción WP Max-HiQ C con bomba de calor integrada es sinónimo de máxima eficiencia en una forma compacta, para su uso en edificios nuevos. La bomba de calor agua/agua o salmuera/agua puede funcionar con temperaturas de origen de 5 a 55 °C. Este amplio espectro de fuentes se debe a la tecnología HiQ, pendiente de patente, de ratiotherm. Gracias al alto grado de premontaje, la instalación en la sala de máquinas es muy sencilla. Además del módulo de la bomba de calor propiamente dicho, el sistema está equipado con un tanque de almacenamiento intermedio, tecnología de agua dulce y los módulos de seguridad necesarios y un controlador para los circuitos de calefacción. La tecnología de agua fresca garantiza una preparación higiénica del agua caliente y minimiza las pérdidas en espera. Tanto si se trata de calefacción, refrigeración activa/pasiva o preparación de agua caliente higiénica, el WP Max HiQ C es la solución integral.

Las ventajas de la serie WP Max-HiQ C en un vistazo:

Ideal para proyectos de nuevas construcciones en viviendas unifamiliares
Depósito de agua integrado con 200 L o, para mayor comodidad, con 400 L de volumen
El módulo de agua dulce permite la preparación de agua doméstica higiénica según las necesidades.
Solución compacta completa que sustituye a una sala de calderas completa ocupando menos espacio.
Uso ideal para temperaturas con red de origen que cambian o aumentan constantemente

Besondere Merkmale:

Invertersteuerung:

 

Die Baureihe WP Max-HiQ C kann über die serienmäßig integrierte Drehzahlregelung mittels Invertertechnik ein sehr breites Leistungsspektrum im Bereich Wärmeerzeugung oder Kühlung abdecken. Somit steht hier ein breites Anwendungsfeld zur Verfügung. Die Invertertechnik erlaubt beipielsweise auch die Leistungsregulierung, um PV-Strom bedarfsgerecht für Heiz- bzw. Kühlzwecke zu nutzen. Diese Wärmepumpe bietet Ihnen höchstes Einsparpotenzial, da sie immer die passende Leistung liefert und sich zu jeder Jahreszeit automatisch an den aktuellen Energiebedarf des Wohnraums anpasst. In der Namensgebung der jeweiligen Anlage findet sich bei Inverter-Wärmepumpen der Begriff Flex (F), für flexible Drehzahl wieder. Die Anlagen tragen daher ein F in der Typbezeichnung.

 

Flexible Quellnetztemperaturen:

 

Durch die Ausstattung der WP Max-HiQ C mit der durch ratiotherm patentierten HiQ-Technologie, ist der Anwender in der Lage, eine beliebige Wärmequelle als Quelle für die Wärmepumpe zu erschließen. Der Name leitet sich von der hohen (Hi) Quellnetztemperatur, also HiQ ab. Selbst wenn sich die Quelltemperaturen in einem Temperaturfenster von 10-55°C ständig ändern (beispielsweise Prozesswärme bei verschiedensten Arbeitsschritten), die WP Max-HiQ C arbeitet immer im optimalen Betriebspunkt. Für den Betrieb der Anlage bedeutet dies, eine Minimierung der Betriebskosten bei maximaler Leistungszahl (COP).

 

Pufferspeicher und Frischwassertechnik:

 

Die WP Max-HiQ C ist als kompletter Heizraum natürlich auch mit einem Pufferspeicher in variabler Größe ausstattbar. Der Speicher verschwindet dabei ebenso wie die nötigen Sicherheitsbaugruppen unter einer formschönen Verkleidung. Ebenfalls integriert ist ein Frischwassermodul zur hygienischen Versorgung mit Trinkwasser. Diese Kombination gepaart mit einem auf die Anwendung abgestimmten internen Regelmodul ersetzt die komplette Heizraumsteuerung. Diese Eigenschaften sind Teil der Namensgebung unserer Anlagen und tragen im Hause ratiotherm die Bezeichnung C für Compact in der Typbezeichnung.

Sie möchten direkt mit uns in Kontakt treten und sich persönlich beraten lassen:

Weitere Produkte aus dem Bereich Wärmepumpe: